Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Online-Messe wird zum digitalen Spitzenevent

Am vergangenen Wochenende ist die zweite Auflage des Fachforums Heimtier Digital mit großem Erfolg zu Ende gegangen. Erneut hat der Veranstalter takefive-media mit der Online-Messe die Innovationskraft der Branche eindrucksvoll präsentieren können. Vom 10. bis 19. September erwarteten Fachbesucher*innen ein vielfältiger und attraktiver Aussteller-Mix sowie ein hochkarätig besetztes Vortragsprogramm.

„Der Zuspruch des Fachforum Heimtier Digital hat unsere Erwartungen übertroffen. Gemeinsam mit unseren Aussteller*innen und Partner*innen ist es uns mit Innovation, Inspiration und Networking gelungen, das digitale Messeformat weiter auszubauen und zu stärken“, so Projektleiterin Johanna Ehlke. „Hocherfreut sind wir auch über die hohe Zahl der Besucher*innen, die die Veranstaltungstage nutzten, um sich über Produkte, aktuelle Trends zu informieren und im regen Austausch mit Aussteller*innen und Experte*innen standen.“

Hohe Stahlkraft des Fachforums Heimtier Digital

Als digitale Veranstaltung gestaltete sich diesjährige Online-Messe, die bereits im vergangenen Jahr der Branchentreff für Vertreter*innen aus Industrie und Handel sowie Expert*innen der Heimtierbranche war, durchaus auch zum Schaufenster der Zukunft. So hatte es die Bandbreite an digitalen Angeboten in sich und konnten gegenüber dem Vorjahr nochmals deutlich zulegen. 58 Aussteller*innen präsentierten sich auf über 60 Messeständen, zahlreiche Referent*innen ergänzten im Rahmen ihrer Vorträge und Diskussionsbeiträge das attraktive Messeprogramm. Flankiert wurde das Fachforum Heimtier Digital mit einigen Neuerungen. Im Start-up Village zeigten junge innovative Unternehmer*innen ihre kreativen Ideen einer breiten Branchenöffentlichkeit. Und die Messe präsentierte sich in diesem Jahr optisch noch ansprechender und interaktiver. Zum einen, da der Veranstalter technisch aufgerüstet hat und ein eigenes Studio in Betrieb nahm, zum anderen dadurch, dass einige ausstellende Unternehmen unterschiedliche Kommunikationssysteme wie Text- oder Video-Chat an ihren Ständen implementierten. Das große Interesse der diesjährigen Online-Messe spiegelt sich auch in der hohen Anzahl der Besucher*innen wider. So verzeichnete das Fachforum Heimtier Digital rund 1.000 registrierte Besucher*innen. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von mehr als 40 Prozent.

„Wir sehen uns auf unserem Weg absolut bestätigt, auch zukünftig digitale Messen und Events in dieser Form auszurichten. Ob als rein online durchgeführte Veranstaltung oder als hybrid angelegtes Format im Mix aus Realem und Digitalem. Die Erfahrungen der vergangen beiden Jahren haben gezeigt, dass das Fachforum Heimtier Digital viele Aussteller*innen erreicht und Besucher*innen digitale Angebote mit hoher Bereitschaft nutzen. Gerade dann, wenn die ausstellenden Unternehmen zur Messe einladen, Termine vereinbaren und das digitale Format als Tool nutzen, um ihre Ansprache des Fachhandels zu intensivieren. Denn ohne persönliche Ansprache und Engagement geht es natürlich auch im Onlinebereich nicht. Die Relevanz des Fachforums Heimtier Digital haben wir in diesem Jahr in jedem Falle auf einem Top-Niveau platzieren können“, berichtet takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter.

Die kommenden Tage wird das takefive-Team dazu nutzen, das Feedback von Aussteller*innen und Besucher*innen auszuwerten. Zugleich verwandelt sich die Messeplattform in Kürze in eine Dauerausstellung, auf der die teilnehmenden Unternehmen ihre Kunden das ganze Jahr über auf die Fachforum-Präsenz einladen können, um Neuheiten zu präsentieren, Schulungen durchzuführen und sich auszutauschen. Die ersten Unternehmen aus Industrie und Handel haben ihre Stände im Rahmen dieser dauerhaften Präsenz bereits gebucht und die ersten spannenden Vorträge sind bereits in Planung.

Über die takefive-media GmbH:

Die takefive-media GmbH ist ein im Jahr 2004 gegründetes Marketingunternehmen mit Sitz im nordrheinwestfälischen Hückeswagen. Das 15-köpfige takefive-Team entwickelt ganzheitliche Werbe- und Kommunikationskonzepte und hat sich thematisch unter anderem auf die Heimtierbranche spezialisiert. Zum Leistungsportfolio zählen Services in den Bereichen Mediengestaltung Print und digital, Foto und Film, Social Media, Public Relations, Events und Messen sowie Beratung und Workshops. 2021 ist das takefive-Team mit einem seiner Digital-Projekte für den Kommunikationspreis INKOMETA nominiert, der im September verliehen wird.

Gabriele Evertz
Tel: 02192 - 79195-755
takefive-media GmbH
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen

Foto: Martin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Hundekongress

Der kostenlose Hundekongress

Empfehlungen

Marktplatz Pet Business

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.