Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Besucherplus von über 30 Prozent, inspirierende Vorträge und lebendiger Austausch

Das Fachforum Heimtier Digital ist inzwischen in vollem Gange und der Veranstalter takefive-media zieht ein erstes positives Zwischenfazit. Mit einem Besucherplus von über 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, einem vielfältigen und attraktiven Aussteller-Mix und einem hochkarätig besetzten Vortragsprogramm konnten die Ergebnisse der Premiere in 2020 noch einmal deutlich übertroffen werden. „Wir sind mit dem bisherigen Zwischenstand sehr zufrieden“, so Projektleiterin Johanna Ehlke. „Es haben sich viele Besucherinnen und Besucher unterschiedlicher Bereiche der Branche angemeldet, die Plattform besucht und sich mit den Ausstellerinnen und Ausstellern ausgetauscht. Außerdem ist es uns inzwischen auch gelungen, immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachhandel anzusprechen, die sich über aktuelle Trends informieren und dies in ihre Beratung am PoS einfließen lassen können.“ Nun geht das zweite Fachforum Heimtier Digital in den Endspurt.

Viele spannende Highlights auf der Agenda

Noch bis Sonntag ist die Messe geöffnet und einige Referent*innen stehen noch in den Startlöchern für ihre Fachvorträge. So werden unter anderem Dr. Martin Singheiser vom BNA, die Tierärztin Dr. Lucia Rettenbeck von der Firma Interquell sowie Victor Voisin von Weenect über aktuelle Trends der Branche berichten. Darüber hinaus sind alle Fachvorträge und Talkrunden der vergangenen Tage bis einschließlich Sonntag als Aufzeichnung auf der Plattform verfügbar. „Ein Besuch lohnt sich also und ich lade alle Interessierten innerhalb der Branche dazu ein die Stände unserer Ausstellerinnen und Aussteller zu besuchen, Kontakte zu knüpfen, sich Vorträge anzuschauen und Messeangebote zu nutzen“, so takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. „Wir sehen, dass die Interaktion, etwa im Rahmen des Vortragsprogramms, gegenüber dem Vorjahr noch einmal zugenommen hat. Und wir freuen uns, dass wir mit diesem Format unseren Beitrag dazu leisten können wichtige Informationen zu transportieren und Impulse für die Zukunft zu ermöglichen.“

Einfach online gehen

Die Messe ist bis einschließlich Sonntag, den 19.09.2021 mit allen Infos, Vorträgen und Messeangeboten für Interessierte erreichbar. Eine Live-Beratung an den Messeständen findet bis einschließlich Freitag (17.09.2021) in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.

Über die takefive-media GmbH:

Die takefive-media GmbH ist ein im Jahr 2004 gegründetes Marketingunternehmen mit Sitz im nordrheinwestfälischen Hückeswagen. Das 15-köpfige takefive-Team entwickelt ganzheitliche Werbe- und Kommunikationskonzepte und hat sich thematisch unter anderem auf die Heimtierbranche spezialisiert. Zum Leistungsportfolio zählen Services in den Bereichen Mediengestaltung Print und digital, Foto und Film, Social Media, Public Relations, Events und Messen sowie Beratung und Workshops. 2021 ist das takefive-Team mit einem seiner Digital-Projekte für den Kommunikationspreis INKOMETA nominiert, der im September verliehen wird.

Stephan Schlüter
Tel: 02192 - 79195-775
takefive-media GmbH
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen

Bild: takefive-media

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

NUeVO AGRI Desinfektionsmittel

Anzeige

Desinfektionsmittel fuer Tiere Nuevo Agri 750ml 5L GA

NUeVO AGRI ist ein völlig neues Konzept für die Biosicherheit von Haustieren.

PetEvents - Zoofachmessen

Es ist noch keine Veranstaltung eingetragen!

Webverzeichnis Premiumeinträge

Hundekongress

Der kostenlose Hundekongress

Empfehlungen

Pet Jobs

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.