Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Nationale Online-Fachmesse geht in die zweite Runde

Morgen ist es wieder so weit. Dann öffnet das Fachforum Heimtier Digital zum zweiten Mal seine virtuellen Tore und bringt Aussteller*innen, Expert*innen sowie Fachbesucher*innen in seinen digitalen Räumen zusammen.

Das hochwertig angelegte Event versteht sich als Branchentreff wichtiger Fachhandels- Partner, Lieferanten und Entscheidungsträger. Besucher*innen erwarten in diesem Jahr eine optimierte und noch abwechslungsreichere interaktive Plattform der virtuellen Messe. 58 Aussteller*innen werden sich auf über 60 digitalen Messeständen den Fachbesucher*innen präsentieren. Mit entsprechendem Infomaterial, Broschüren, Videos, Bildern und Live-Chats erhalten die Besucher*innen optimale Einblicke und können in direkten Kontakt mit den kompetenten Ansprechpartner*innen treten.

Vortragsprogramm mit umfassendem Themenspektrum

Das attraktive Programm des Fachforums Heimtier Digital wird ergänzt durch zahlreiche Fachvorträge erfahrener Referenten und Referentinnen. Den Auftakt macht der renommierte sera- Experte Dieter Untergasser. Er wird umfassend zum Thema „Hygiene & Krankheitsprophylaxe rund um das Aquarium“ referieren. Neben dem Blick in die Unterwasserwelt informiert u. a. Anne Lisa Weinand, Leiterin des ECC Köln, über wichtige Entwicklungen und Erkenntnisse in ihrem Fachvortrag „Corona und kein Ende – Managing the New Normal“. In ihrem Webinar „Tierbesitzer online erreichen ohne Aufwand“ (powered by blepi) bietet Eva Jarosova-Korte Informationen aus erster Hand. Des Weiteren bereichern die Vortragsprogramme von TRIXIE, BNA, Happy Dog, FutterTester.de, Weenect GmbH sowie der Expertentalk des Haustier-Trendbarometers und des HorseFuture Panals mit wertvollen Impulsen sowie praktischen Tipps.

Start-up Village und Neuerungen für nationale Fachmesse

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr präsentiert die Fachmesse einige Neuerungen. So wird es ein Start-up Village geben, mit dem sich innovative Gründer*innen einer breiten Branchenöffentlichkeit präsentieren können. Außerdem wurden die Kommunikationsmöglichkeiten und Tools für eine möglichst interaktive Messepräsenz der Unternehmen noch weiter ausgebaut.

„Die Vorfreude über den bevorstehenden Start des Fachforums Heimtier Digital ist bei allen Beteiligten enorm groß. Das gesamte Team arbeitet mit vollem Einsatz an der Vorbereitung des morgigen Auftakts. Es wurde an vielen Stellen optimiert und in die Weiterentwicklung der Technik investiert, damit wir unseren Besucher*innen ein vielseitiges Messeerlebnis ermöglichen können. Wir können es kaum erwarten, denn unsere abwechslungsreiche digitale Veranstaltung ist in den aktuell herausfordernden Zeiten die wohl perfekte Möglichkeit, mit Aussteller*innen und Besucher*innen in Kontakt zu treten. Das hat schon das Fachforum 2020 gezeigt, das als erste digitale Messe dieser Art in der Heimtierbranche durchaus von Pioniergeist geprägt war“, so takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter. Und die takefive-Prokuristin und Projektleiterin der Messe Johanna Ehlke ergänzt: „Wir liefern auf dem Fachforum Heimtier Digital mit einem fokussierten Networking, einem intensiven Austausch zwischen Aussteller*innen und Fachbesucher*innen sowie mit einer hohen Reichweite für neue Produkte und Lösungen viele spannende Inspirationen.“

Einfach online gehen

Die Live-Beratungen an den Messeständen finden an allen Messetagen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt.

Darüber hinaus wird die Messe bis einschließlich Sonntag, den 19.09.2021 mit allen Infos und Messeangeboten für Interessierte erreichbar sein.

Kostenlose Anmeldungen sind möglich unter https://fachforum-heimtier.expo-ip.com/

Des Weiteren stehen die kompletten Vorträge, die jeden Tag individuelle Highlights für die Fachbesucher*innen bieten, online zur Verfügung unter

https://fachforum-heimtier.expo-ip.com/

Über die takefive-media GmbH:

Die takefive-media GmbH ist ein im Jahr 2004 gegründetes Marketingunternehmen mit Sitz im nordrheinwestfälischen Hückeswagen. Das 15-köpfige takefive-Team entwickelt ganzheitliche Werbe- und Kommunikationskonzepte und hat sich thematisch unter anderem auf die Heimtierbranche spezialisiert. Zum Leistungsportfolio zählen Services in den Bereichen Mediengestaltung Print und digital, Foto und Film, Social Media, Public Relations, Events und Messen sowie Beratung und Workshops.

Gabriele Evertz
Tel: 02192 - 79195-755
takefive-media GmbH
Gewerbestr. 9
42499 Hückeswagen

Foto: Martin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Hundekongress

Der kostenlose Hundekongress

Empfehlungen

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.