Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Faszination Heimtierwelt ermöglicht Jungunternehmern Präsentation im Start-up Village

Geballte Innovation auf der Faszination Heimtierwelt: Erstmals können sich auf der beliebten Heimtiermesse in diesem Jahr Gründungsinteressierte und Jungunternehmer aus der Heimtierbranche mit einem eigenen Stand im Start-up Village einem großen Publikum präsentieren. Noch bis zum Monatsende läuft der Anmeldezeitraum für die Sonderfläche.

Mit dem Start-up Village, einem eigens dafür konzipierten Bereich auf der Heimtiermesse Faszination Heimtierwelt, die am 29. und 30. Juni in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf stattfindet, möchte die zookauf-Gruppe gemeinsam mit dem Veranstalter takefive-media GmbH, Jungunternehmern eine Chance geben. Zugleich erhalten die Start-ups einen optimalen Dialograum, um sich mit den zahlreichen etablierten Ausstellern vor Ort austauschen zu können. Informative Vorträge und Workshops im Rahmenprogramm der Messe bieten darüber hinaus weitere Möglichkeiten inspirierender Begegnungen und intensiver Kommunikation mit den Branchen-Vertretern. Zu den Start-ups zählen jene Unternehmen, die jünger als drei Jahre sind und sich noch nicht am Markt etabliert haben.

„Mit dem Start-up Village wollen wir, ergänzend zum Angebot unserer Aussteller, einen attraktiven Rahmen innerhalb der Messe bilden, der ein verbindendes Element zwischen den etablierten Unternehmen und den Start-ups schafft. Quasi als Ideen-Bühne wird mit dem Start-up Village ein Blick auf denkbare Trends von morgen geworfen und innovative Produkte oder Dienstleistungen können einem interessierten Publikum vorgestellt werden. Der persönliche Dialog mit den namhaften Ausstellern vor Ort ermöglicht den jungen Pionieren zudem einen nicht unwesentlichen Support in Bezug auf das Knüpfen nachhaltiger Kontakte“, berichtet Veranstaltungsleiter Stephan Schlüter.

Fachhandelsveranstaltung in einer separaten Messehalle

Auch von der Premiere des Fachforums Heimtier, das begleitend zur Faszination Heimtierwelt ausschließlich einem Fachpublikum, etwa Groß- und Einzelhändlern, Herstellern sowie anderen Besuchern mit Branchenbezug, vorbehalten ist, können Newcomer profitieren und mit erfahrenen Playern in persönlichen Kontakt treten.

Innovationen groß rausbringen

Kontakte knüpfen, Netzwerk ausbauen, Entscheider treffen: Start-ups, die vom Potenzial der Faszination Heimtierwelt profitieren möchten und ihre Innovationen einem hochkarätigen Fachpublikum und interessierten Besuchern vorstellen wollen, können sich noch bis zum 31. März mit einem eigenen Messestand für das Start-up Village anmelden. Es gibt nur begrenzte Plätze, die nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben werden.

Weitere Informationen und die Anmeldung für Standplätze im Rahmen der Sonderfläche Start-up Village erhalten Interessierte unter:

www.faszination-heimtierwelt.de

Gabriele Evertz
Tel. +49 2192 79195 755
takefive-media GmbH
Krumbeckstraße 14
42553 Velbert

Foto: Martin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.