Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

EHEIM hat beschlossen, 2016 nicht an der Interzoo teilzunehmen

EHEIM hat beschlossen, 2016 nicht an der Interzoo teilzunehmen.

Die Entscheidung ist Teil einer klaren strategischen Ausrichtung, sich außerhalb Deutschlands und auch in außereuropäischen Regionen stärker zu engagieren und so in neue Wachstumsfelder zu investieren. Dazu gehört auch das neue Teich-Segment, das aktuell erfolgreich am Markt startet.

EHEIM zählt zu den führenden Anbietern im Heimtiermarkt und ist weltweit die Nummer eins im Bereich Aquarienfilter. Interzoo-Besuchern ist EHEIM ein Begriff, insbesondere deutschen Fachhändlern. Die Wachstumsmärkte von EHEIM haben sich allerdings mehr und mehr ins Ausland verlagert, weshalb sich das Unternehmen künftig deutlich internationaler aufstellen wird.

„Ich schätze die Interzoo durchaus als erstklassige Messe-Veranstaltung mit internationalem Niveau, dennoch haben wir uns dazu entschieden, für 2016 die eingeplanten Budgets in neue Wachstumsfelder zu investieren“, kommentiert EHEIM Geschäftsführer Gebhard Wagenblast. “Zu den strategischen Investitionen, die wir dieses Jahr tätigen, gehört, bei allen für uns wichtigen lokalen Messen in Europa sowie in den USA und in Asien präsent zu sein. Darüber hinaus arbeiten wir mit Hochdruck daran, unser neues Teich-Portfolio um wichtige Zubehör- und Technikthemen abzurunden“, führt Gebhard Wagenblast dazu weiter aus.

EHEIM Sales Director Gebhard Mang ergänzt: „Hierzulande stehen wir über unseren Direktvertrieb mit allen relevanten Händlern in engem Kontakt. Dasselbe gilt für unsere internationalen Großhändler. Wir möchten darüber hinaus aber potentielle neue Geschäftspartner treffen, die nicht zwingend auf der Interzoo anzutreffen sind. EHEIM geht deshalb aktiv in die Länder. So investieren wir auch außerhalb Deutschlands und Europas in unsere Markenbekanntheit.“

Über EHEIM
Die EHEIM Unternehmensgruppe mit Sitz in Deizisau bei Stuttgart ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Tochtergesellschaften in den Sparten Aquaristik, Teich, Aviation und Objektbau. Im Zentrum steht die Aquaristik-Gruppe. Sie zählt zu den führenden Anbietern im Heimtiermarkt und ist weltweit die Nummer eins im Bereich Aquarienfilter. Angeboten werden Aquarien, Aquarientechnik und Filtersysteme bis hin zu Fischfutter und Pflegeprodukten. Zusätzlich bietet das Unternehmen Teich-Technik sowie Ladenbau für den Zoofachhandel. In der Sparte Aviation betreibt EHEIM die Business-Chartergesellschaft SFD Stuttgarter Flugdienst. Objektbau- Tochter intek ist mit zwei Standorten in Deutschland vertreten. Das Unternehmen plant, fertigt und montiert Innenausbausysteme und Objekteinrichtungen, insbesondere Systemtrennwände und Systemschränke.

www.eheim.com

Pressekontakt:
Marius Dittert, Nadine Gebhart
EHEIM GmbH & Co.
Plochinger Straße 54
73779 Deizisau, Germany
Tel: +49 (0) 7153 7002 – 241
Tel: +49 (0) 7153 7002 – 211

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.