Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Interzoo 2016 Zoofachmesse

Sechs Monate vor Beginn der Interzoo 2016 haben sich bereits rund 1.150 Unternehmen zur internationalen Leitmesse der Heimtierbranche in Nürnberg angemeldet.

Vom 26. bis 29. Mai 2016 präsentieren sie ihr Angebot an Heimtiernahrung und -zubehör, Pflegemitteln, Garten- und Pferdesportartikeln sowie Dienstleistungen. Über dieses vielfältige Produktspektrum von regionalen Kleinherstellern bis zu Globalplayern und über neue Messeservice-Angebote können Aussteller und Besucher sich unter www.interzoo.com informieren.

„Schon jetzt ist abzusehen, dass die Interzoo 2016 erneut die Weltausstellung der Heimtierbranche sein wird, auf der sich sämtliche Branchenakteure treffen. Von den bisher angemeldeten Unternehmen kommen über 80 Prozent aus dem Ausland und etwa 25 Prozent sind zum ersten Mal dabei“, berichtet Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo Messeausschusses. Der Messeveranstalter, die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), ist mit der weltweiten Resonanz der Aussteller sehr zufrieden: „Die aktuellen Anfragen stimmen uns zuversichtlich, dass sich auf der Interzoo 2016 wieder einmal mehr Aussteller als auf der vergangenen Veranstaltung auf rund 115.000 Quadratmetern präsentieren werden“, erklärt WZF-Geschäftsführer Herbert Bollhöfer.

Größere Flächenanmeldungen verzeichnet die WZF in Europa vor allem aus Italien, Polen, Spanien, Türkei und Tschechien. In Übersee sind es insbesondere Aussteller aus Asien und Amerika, die dazu beitragen. Zahlreiche Länder wie zum Beispiel Brasilien, China, Großbritannien, Kanada, Sri Lanka, Taiwan und die USA werden sich erneut in großen Gemeinschaftsständen präsentieren, darunter erstmals Irland, Tschechien und Italien.

Neu: Erweiterte Aussteller-Datenbank
Die Aussteller-Datenbank auf der Interzoo-Website www.interzoo.com bietet ab sofort neue Such- und Listenfunktionen. Nutzer können wahlweise nach Ausstellern oder über Produktgruppen suchen, eine direkte Kontakt- und Terminanfrage senden sowie eine Merkliste mit gespeicherten Ausstellern und Produkten inklusive Notizen anlegen, die auch mit mobilen Geräten jederzeit abrufbar ist. Neu ist auch die komfortable Hallensuche: Nach einem Klick auf die Standnummer des ausgewählten Ausstellers öffnet sich ein Hallenplan, auf dem farbig gekennzeichnet ist, wo sich der Messestand des Unternehmens befindet. Das erleichtert Besuchern die Planung von Rundgängen und Terminen.

Alle Aussteller, die eine Standbestätigung erhalten haben, werden automatisch in der Aussteller-Datenbank auf der Interzoo-Website veröffentlicht. Sie können die Einträge im Aussteller-Shop der Interzoo-Website bearbeiten und erscheinen darüber hinaus im Messekatalog, in den Hallenplänen und im Messebegleiter.

Neu: „Product Showcase“ für Aussteller
Im stark frequentierten und lichtdurchfluteten Eingangsbereich der Interzoo-Messe werden die Produkte der Anbieter zum absoluten Blickfang für alle Besucher. Dafür sorgt der neue „Product Showcase“ im Eingang Mitte. Hier können Aussteller auf einer Sonderfläche ausgewählte Produkte mit Produktbeschreibung und Verweis auf die Standnummer ergänzend zu ihrem Messestand präsentieren. Der „Product Showcase“ ist für alle Besucher an allen Messetagen kostenfrei zugänglich und wird im Vorfeld der Messe und vor Ort vom Veranstalter gesondert beworben.

Marketing und Werbung für Aussteller
Marketingpakete: Interzoo-Aussteller wissen, dass ihr Messeerfolg unter anderem von der aufmerksamkeitsstarken Präsentation ihres Unternehmens und der Werbung für ihre Marken und Produkte abhängt – und das wohlgemerkt vor, während und nach der Messe. Hierbei unterstützt die WZF die Messe-Teilnehmer mit Marketing-Paketen und diversen Werbemaßnahmen, beispielsweise Print-Werbemarken, Besucherprospekten, Online-Bannern und Eintrittsgutscheinen zum kostenfreien Messebesuch. Die Erfahrung zeigt, dass die persönliche Einladung von Geschäftspartnern und Fachhändlern entscheidend zum Messeerfolg beiträgt. Darüber hinaus gibt es die bewährte Möglichkeit, Online-Banner auf nahezu allen Unterseiten von www.interzoo.com sowie Firmen- oder Markenlogos im Online-Katalog der Interzoo zu buchen. Der Print-Messekatalog und die Messezeitung „Interzoo aktuell“ bieten sich zudem für eine Anzeigenschaltung an.

Einbinden von Interzoo-Videoclips:
Eine weitere, effektive Werbemaßnahme für Aussteller ist das Einbinden von Interzoo-Videoclips in ihren eigenen Webauftritt. Die Filme können im Media-Center der Interzoo-Website heruntergeladen werden. Den Code zum Einbinden der Videoclips erhalten Aussteller im YouTube-Kanal der Interzoo (www.youtube.com/user/interzoofair).


Veranstaltung für Tierärzte: „Zierfischkrankheiten“
Im Rahmen der Interzoo 2016 veranstaltet der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) am Samstag, 28. Mai 2016, erneut ein Seminar für deutschsprachige Tierärzte mit anschließendem Interzoo-Rundgang. Unter dem Titel „Zierfischkrankheiten – Was jeder Tierarzt wissen sollte“ referiertTierarzt Jan Wolter (Mitglied des bpt-Präsidiums und Aquaristik-Experte) über die Behandlung von Zierfischkrankheiten. Das Seminar findet auf dem Messegelände im Nürnberg Convention Center (NCC) Ost, Ebene 2, Raum Stockholm statt und ist von der Akademie für tierärztliche Fortbildung (ATF) als Pflichtfortbildung anerkannt. Tierärzte können sich bei der bpt Akademie GmbH anmelden (www.tieraerzteverband.de/fortbildung).

Als weltweit größte Fachmesse für Heimtierbedarf richtet sich die Interzoo an Handelsunternehmen, die Heimtiere und/oder Heimtierbedarf im Sortiment führen, Hersteller von Tiernahrung und Zubehör sowie Tierärzte, Fachbehörden und gewerbliche Bedarfsträger wie Tierkliniken, Tierheilpraktiker, Tierpensionen und Heimtierpflegesalons. Auf der vergangenen Interzoo 2014 informierten sich über 37.000 Fachbesucher aus 128 Ländern bei rund 1.700 Ausstellern aus mehr als 60 Ländern über das neueste Angebot an Heimtiernahrung, Pflegemitteln und Zubehör. Veranstalter der Interzoo ist die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), für die Organisation und Durchführung der Messe hat sie die NürnbergMesse GmbH beauftragt.

Anmeldeunterlagen können noch angefordert werden bei:
NürnbergMesse GmbH
Veranstaltungsteam Interzoo
Messezentrum
90471 Nürnberg
Deutschland
T +49 9 11 86 06-85 86, -81 28
F +49 9 11 86 06-82 87

Ansprechpartner für Presse und Medien:
Antje Schreiber
Tel +49 (0) 6 11. 447 553-14
Fax +49 (0) 6 11. 447 553-33

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

PetEvents - Zoofachmessen

Webverzeichnis Premiumeinträge

Empfehlungen

Marktplatz Pet Business

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.