20 Jahre Welttierwoche: Mit Whiskas und Pedigree Tiere in Not unterstützen

20 Jahre WelttierwocheVerden, 09.08.2012 – Seit zwei Jahrzehnten machen sich Whiskas und Pedigree gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund für in Not geratene Tiere stark.

Unter dem Motto „20 Jahre Hilfe für Tiere in Not – Jetzt wieder mithelfen“ können sich Tierfreunde auch in diesem Jahr dem Engagement der Marken anschließen und selbst tatkräftig helfen.

Während der Welttierwoche 2012 von Ende August bis Anfang Oktober füllt jede gekaufte Packung Whiskas oder Pedigree einen Futternapf für Hunde und Katzen in Not. Dabei ist es ganz egal, ob sich Tierfreunde für Trockenfutter, Nassfutter oder Snacks entscheiden. Jeder Kauf hilft, dem großen Ziel der Aktion einen Napf näher zu kommen: M indestens eine Million

Futternäpfe sollen gefüllt werden. Jeder Napf steht dabei für genau die Menge Futter, die eine Katze beziehungsweise ein Hund im Durchschnitt täglich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung benötigt. Der Deutsche Tierschutzbund sorgt dafür, dass die Hilfe unmittelbar bei den Tieren in den örtlichen Tierheimen ankommt.

Doch nicht nur die Hunde und Katzen in deutschen Tierheimen profitieren von der Welttierwoche 2012. Die Aktion kommt auch den Vierbeinern der engagierten Unterstützer zu Gute. Denn die Marken Whiskas und Pedigree stehen für leckeres, bekömmliches Futter in bester Qualität, das optimal auf die verschiedenen Bedürfnisse von Hunden und Katzen abgestimmt ist. Tierfreunde können sich außerdem über zwei Extras freuen: Im Aktionszeitraum enthält jeder Whiskas 1kg-Trockenbeutel satte 250g extra und die 12x100g Multipacks enthalten je eine kostenlose Probierpackung Whiskas Trocken „mit Huhn“. Bares Geld sparen Hunde- und Katzenfans zusätzlich bei Rabattaktionen im Rahmen der Welttierwoche 2012.

Interessierte Tierhalter finden unter www.welttierwoche.de zahlreiche weitere Informationen zum gemeinsamen Engagement von Whiskas, Pedigree und dem Deutschen Tierschutzbund.
Die Welttierwoche 2012: Gemeinsam Näpfe füllen für Tiere in Not.

 

Inga Seeger
 
nolte-PR GmbH
Kirchbachstraße 95
D-28211 Bremen
Tel.: +49 (0)421 83 05 011
Fax: +49 (0)421 83 05 029