Produktvorstellungen / Pressemeldungen
Jetzt Artikel einreichen

Pet Business News - Aktuelles aus dem Bereich Zoofachhandel

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
DAS FUTTERHAUS: Beeindruckendes Umsatzwachstum in 2015

Wie in den Vorjahren verzeichnet die DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe auch 2015 ein erfolgreiches Geschäftsjahr.

Mit einem Gesamtumsatz von 293 Mio. Euro (272 Mio. in 2014) konnte die Gesellschaft ihren Umsatz um 8 Prozent steigern. Flächenbereinigt legte die Fachhandelsgruppe für Tiernahrung und -zubehör um 4,2 Prozent zu. In Deutschland stieg der Umsatz um 7,3 Prozent (flächenbereinigt 4,3 Prozent) auf 267,5 Mio. Euro. Österreich steigerte sein Vorjahresergebnis von 22,3 Mio. Euro. um 15,6 Prozent (flächenbereinigt 3 Prozent) auf knapp 26 Mio. Euro.

23 Neueröffnungen
Die DAS FUTTERHAUS-Gruppe feierte 2015 die Eröffnung ihres 300. Marktes. Aktuell ist die Handelsgruppe an 290 Standorten in Deutschland und 31 Standorten in Österreich vertreten. Insgesamt 23 neue Märkte gingen 2015 an den Start. 14 Standorte wurden komplett umgebaut und auf das aktuelle Erscheinungsbild umgestellt. Für das laufende Jahr sind 20 bis 30 Neueröffnungen geplant, von denen die ersten zehn bereits fixiert wurden. Den Auftakt machte am 18. Januar der neue Standort im niedersächsischen Schortens. In Deutschland zählen aktuell 113 Franchisepartner zur Unternehmensgruppe, elf schlossen sich 2015 dem System an.

Erfolgreicher Eigenmarkenlaunch
Nach der Trennung von der Sagaflor launchte der Zoofachhändler im letzten Quartal mit großem Erfolg seine Eigenmarke WILDKIND. „Der Ausbau unserer Eigenmarken wird uns auch 2016 weiter beschäftigen. In Kürze geht die überarbeitete Hausmarke activa GOLD an den Start. Diese haben wir im ersten Schritt um eine sensitive Range erweitert, die die speziellen Bedürfnisse von Tieren mit Futtermittelunverträglichkeiten berücksichtigt“, so Herwig Eggerstedt, geschäftsführender Gesellschafter der DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe.

Neue, innovative Konzepte
An den Standorten München, Saarlouis, Nürnberg und Hamburg-Billstedt realisierte DAS FUTTERHAUS 2015 erstmals ein Nachhaltigkeitskonzept, das die Themen „Bio“ und „Unverpackt“ in den Kundenfokus rückt. „Unser Nachhaltigkeitskonzept ist speziell für Kunden konzipiert, die einen gesteigerten Wert auf Regionalität sowie auf nachhaltig und biologisch produzierte Produkte legen – ein Trend, der auch im Bereich Tiernahrung immer stärker an Bedeutung gewinnt. Als überzeugter Käufer von Bioprodukten freue ich mich sehr über diesen neuen Sortimentsbaustein“, so Herwig Eggerstedt.

„Das FUTTERHAUS“-Franchise GmbH & Co. KG
Unternehmenskommunikation
Nadine Giese-Schulz, Julia Korf
Tel.: 04121 - 43 97-0
Internet: www.futterhaus.de

blog comments powered by Disqus

PetEvents - Zoofachmessen

Garten- & Zooevent
Samstag, 24-Sep-2016 09:00
CIPS - China International Pet Show
Donnerstag, 10-Nov-2016 00:00
Expopet Colombia
Samstag, 26-Nov-2016 00:00
Interzoo 2018 - Internationale Zoofachmesse
Dienstag, 08-Mai-2018 08:00

Empfehlungen

Pet Jobs

Marktplatz Pet Business

Ihre Werbung hier

Exakt für Ihre Zielgruppe - ohne Streuverluste!

Jetzt Werbung schalten!

Ähnliche Artikel

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.